Free counter

- kinaesthetics letzebuerg - homepage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Dr. Lenny Maietta

promovierte in humanistischer Psychologie und Verhaltenskybernetik. Sie interessierte sich dabei insbesondere für die Berührungs- und Bewegungsqualität im Rahmen der Eltern-Kind Beziehung. Am 31. Januar 2018 hat Dr Lenny Maietta uns für immer verlassen.



Dr. Frank Hatch

arbeitete als Tänzer und Choreograph in den USA. Er promovierte in der Verhaltenskybernetik mit einer Analyse zur Kultur des Tanzes. Er ist außerdem Doktor der Philosophie.
Dank dieser  verschiedenen Erfahrungs- und Wissenshorizonte entwickelten  sie gemeinsam Kinaesthetics.
Kinaesthetics ist ein Bildungssystem, das die Rolle der eigenen Bewegung in den Mittelpunkt stellt, um Gesundheits- und Lernprozesse ein Leben lang zu unterstützen. 
Die Teilnehmer erfahren, wie sie die Vielfalt ihrer Bewegungsmöglichkeiten entwickeln und nutzen, um ihre Fähigkeiten im alltäglichen oder professionnellen Tun stets neu anpassen zu können. Im Gesundheitswesen lernen sie, gesund und achtsam mit ihrem eigenen Körper im Alltag umzugehen. 
Betreute Menschen werden durch gezieltes Führen und Folgen dabei begleitet, neue Bewegungswege selbst zu gestalten und auf diese Art ihre inneren Prozesse im Hinblick auf die eigene Gesundheit, Selbstvertrauen und Wohlbefinden effektiv zu beeinflussen.
Diese besondere Art zu lernen wie man die Achtung auf die eigenen natürlichen Bewegungsprozesse lenken kann - mit einem klaren Fokus af der Wahrnehmungsebene - dient allen Beteiligten in den zwischenmenschlichen Interaktionen. 




Bildungsprogramm
MH Kinaesthetics wird in praktischen Schulungen angeboten. Auf professionneller Ebene beschreibt das MH Kinaesthetics Anwenderprogramm die drei Schritte zur Qualifikation in diesem Bereich: Grundkurs, Aufbaukurs, Zertifizierungskurs. Diese Lernphasen unterstützen eine individuelle Weiterentwicklung der Mitarbeiter sodass ein Implementierungsprozess in einem Team oder einer Institution gelingen kann.
Zur Unterstützung des Lernens werden neben diesem Programm auch Begleitungsangebote in der Praxis, Reflektionstage zu fachlichen Themen oder Supervisionstage, sowie ein informativer Austausch mit den Verantwortlichen angeboten.
Interessierte oder einzelne Personen können natürlich diese Kurse besuchen.








MH : die Begründer Maietta & Hatch
aus dem Griechischen : Kinaesis = Bewegung / Aesthesis = Wahrnehmung  --> Kinaesthetics = die Wahrnehmung der Bewegung
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü